Gleichung der Symmetrieachse


0

Hallo liebes Community, 

 

ich hab folgende Aufgabe zu lösen, und stehe leider auf dem Schlauch, weil ich nicht weiß, wie man eine Gleichung einer Symmetrieachse angibt/berechnet.

 

(2) Gib zu den folgenden Parabeln die Gleichung der Symmetrieachse an.

a) f(x) = 0,4x² + 3   b) f(x) = (x+2)² + 5

 

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Vielen Dank und viel Erfolg an alle 10ner für die ZPs.

-Josafat :)

gefragt vor 3 Tage, 23 Stunden
j
josafat raman,
Schüler, 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
-1

Hallo,

die Gleichung der Symmetrieachse hat die Form \(x=a\), wobei a die x-Koordinate des Scheitelpunkts ist.

a) \(x=0\)
b) \(x=-2\)

geantwortet vor 3 Tage, 23 Stunden
m
maccheroni_konstante,
Sonstiger Berufsstatus, 5466
 

und was ist a? und wie kommt man auf 0 und -2?   -   josafat raman, kommentiert vor 3 Tage, 23 Stunden

a ist noch immer die x-Koordinate des Scheitelpunkts.
Sie lässt sich direkt aus der Scheitelpunktform ablesen.
a) \(0.4(x-0)^2+3 \rightarrow a=0\), b) \((x+2)^2+5\rightarrow a=-2\)
  -   maccheroni_konstante, kommentiert vor 3 Tage, 22 Stunden
Kommentar schreiben Diese Antwort melden

Deine Antwort
Hinweis: So gibst du Formeln ein.