Spurpunkte in einer Ebene


0

 

Hallo an alle, meine Frage bezieht sich auf die Aufgabe 2. Ich weiß leider nicht wie und wo ich anfangen soll und wäre für eine Hilfe sehr dankbar. 

Mfg 

gefragt vor 3 Tage, 22 Stunden
r
rosajiyan,
Schüler, 62
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo,

die Spurpunkte sind die Schnittpunkte mit den Koordinatenachsen.

Es müssen jeweils die Komponenten der nicht-betrachteten Achse null sein.

Bsp x-Achse E:
\(I: 1+2s=0,\\ II: 2+r=0 \\ \longrightarrow r=-2,\, s=-0.5\)

Eingesetzt ergibt das den Ortsvektor des Spurpunkts: \(\vec{s}_{x}=\begin{pmatrix}-4.5\\ 0\\ 0\end{pmatrix}\rightarrow S_{x}(-4.5|0|0)\).

Analog dazu mit den zwei anderen Achsen.

Für die Spurgeraden jeweils zwei Punkte miteinander verbinden.


Für die Ebene E sieht das so aus.

geantwortet vor 3 Tage, 22 Stunden
m
maccheroni_konstante,
Sonstiger Berufsstatus, 5466
 

und wie finde ich die Geradengleichungen der Spurgeraden raus??   -   rosajiyan, kommentiert vor 3 Tage, 2 Stunden

Du hast du die drei Punkte. Aus jeweils zwei Punkten erstellst du dann die Geradengleichung.

Insgesamt gibt es somit drei Stück.
  -   maccheroni_konstante, kommentiert vor 3 Tage
Kommentar schreiben Diese Antwort melden

Deine Antwort
Hinweis: So gibst du Formeln ein.