Nullstellen- Wofür das denn?


0

Hey! Bin grad etwas am Lernen und habe immer noch nicht verstanden, wofür genau man Nullstellen braucht.

Mfg

 

gefragt vor 5 Monate
K
KerimSahin,
Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

stellst du dir den Graphen einer Funktion in einem (zweidimensionalen) kartesischen Koordinatensystem vor, so beträgt der y-Wert sämtlicher Punkte, die auf der x-Achse liegen null. Wenn die y-Achse den Funktionswert repräsentiert, ist dieser an der Stelle null.

Wenn Funktionen nun reale Dinge modellieren (z.B. Temperaturverlauf, Zu- /Abfluss von Dingen, Spannung, etc), dann ließe sich hiermit bestimmen, wann z.B. ein Flugzeug den Boden erreicht, ab welcher verkauften Menge von Produkten die Einnahmen gleich den Ausgaben sind, uvm.

geantwortet vor 5 Monate
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 

Ah danke   -   KerimSahin, kommentiert vor 5 Monate

Haha Bruder wenn du das noch in leicht wissen musst.

Du hast ne funktion in einem koordinatensystem und da wo die funktion die x Achse schneidet sind die Nullstellen.

Stell dir vor jemand wirft einen Basketball von der y Achse aus (der y Achsenabschnitt wär die höhe wo er abgewurfen wurde) und da wo der ball wieder auf den boden aufkommt ist eine Nullstelle. Dann weisst du zB wie weit er geworfen hat.
  -   paulrecker, kommentiert vor 5 Monate
Kommentar schreiben Diese Antwort melden