Könnte jemand für mich diese aufgabe berechen?


0

 

gefragt vor 4 Monate, 4 Wochen
s
sunnyaa,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
2
Ich würde mir ab deiner Stelle mal den Tangens anwenden bzw. Diesen umformen :) Ich hoffe ich konnte dir helfen
geantwortet vor 4 Monate, 4 Wochen
niklas.,
Schüler, Punkte: 45
 

tan62= gegenkathete
——————— | •gegenkathete
42



Ist das bis jetzt richitg?
  -   sunnyaa, kommentiert vor 4 Monate, 4 Wochen

Ups ist etwas schief geworden.
Also ich hab das jetzt in tan eingesetzt, muss ich jetzt mal die gegenkathete
  -   sunnyaa, kommentiert vor 4 Monate, 4 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Zu a) Tan(a)*ankathete=gegenkathete In deinem Fall: Tan(62)*42m=78,99m 78,99m+19m=97,99m
geantwortet vor 4 Monate, 4 Wochen
π
π,
Student, Punkte: 45
 

Vielen dank!!   -   sunnyaa, kommentiert vor 4 Monate, 4 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Hallo,

a)

Die Antenne ist \(19+42\tan(62°) \approx 97.8[\textrm{m}]\) hoch.

b)

linkes Seil:

\(h_l=\sqrt{(42\tan(62°)^2 + 42^2)} \approx 89.46[\textrm{m}]\)

rechtes Seil:

\(h_r \approx \sqrt{(42\tan(62°)^2 + 87.65^2} \approx 118[\textrm{m}]\)

geantwortet vor 4 Monate, 4 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden