Orthogonaler Schnittpunkt


1

 

Hallo hier meine Rechnung zu der Aufgabenstellung, dass man beweisen soll, dass sich die Ebene E und Gerade g am Punkt (0|2|2) orthogonal schneiden. Hier ist meine Rechnung, ich weiß dass man es auch anders und kürzer begründen kann aber ich wollte wissen was bei meiner Rechnung falsch ist. MfG 

 

gefragt vor 4 Monate, 3 Wochen
r
rosajiyan,
Schüler, Punkte: 117
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
1

Hey bis jetzt sieht es doch gut aus. Du hasst für r=0 ein schnittpunkt jetzt muss du nur gucken ob es orthogonal ist oder nicht

geantwortet vor 4 Monate, 3 Wochen
j
jack24ka6,
Punkte: 15
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Hallo,

da es kein \(\lambda\) gibt, dass die Gleichung \(\begin{pmatrix}-2\\ 0\\9\end{pmatrix}=\lambda \begin{pmatrix}2\\ 6\\-9\end{pmatrix}\) erfüllt, können sich \(g\) und \(E\) nicht orthogonal schneiden, da der RV und der NV nicht kollinear verlaufen.

Dein Normalenvektor ist aber nicht korrekt.

geantwortet vor 4 Monate, 3 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden