Rechnung zweier Geraden mit Parameter


0

 

Hallo, hier soll ich den Parameter a so wählen, dass sich die g und h schneiden. Ich bin so weit gekommen, weil ich irgendwie das Gleichungssystem nicht lösen kann...Wenn ich eine 0 in der Gleichung habe, rechne ich dann mit der 0?...Könnte mir jemand bitte zeigen, wie man dieses Gleichungssystem lösen würde. danke im vorraus 

 

gefragt vor 4 Monate, 3 Wochen
r
rosajiyan,
Schüler, Punkte: 117
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

dann lässt du diesen Term weg:

\(I:-2+r=1+sa \\
II: 2r=-3+s\\
III: 3+r=2s\)

geantwortet vor 4 Monate, 3 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 

Ich habe die dritte Zeile weggelassen, kriege aber wieder ein falsches Ergebnis raus, Wie würde der Rechenweg mit zwei denn aussehen?   -   rosajiyan, kommentiert vor 4 Monate, 3 Wochen

II: r=-1.5+0.5s -> in III: 3+(-1.5+0.5s)=2s -> s = 1

In II: 2r=-3+1 -> r = -1

Und somit a = 4
  -   maccheroni_konstante, verified kommentiert vor 4 Monate, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden