Cosinusfunktion vom Graphen ablesen hilfe


1

Hi, ich hätte eine Feage ich muss Kosinusfunktionen von Graphen ablesen, bei sinusfunktionen habe ich keine Probleme, aber was muss ich bei cosinusfunktionen anders machen? Finde nur Videos für Sinusfunktionen

 

gefragt vor 4 Monate, 4 Wochen
h
hilfe101,
Schüler, Punkte: 15
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Das Vorgehen ist identisch: Du hast die allgemeine Gleichung y=a*cos(b*x+c)+d.

Als erstes schaust du nach deiner Amplitude, also dem betragsmäßig höchsten y-Wert. Dieser ist dein "a". Diesen Vorfaktor klassifiziert man nach: 1. Betrag von a >1: Streckung

                                                2.0<Betrag von a<1: Stauchung

                                                3. a ist negativ: Spiegelung an der x-Achse.

Der Faktor b hat Einfluss auf die Periode der Kosinusfunktion. Es gilt Periode=2*pi/b. Bspw. kannst Du 3 Nullstellen abzählen und dann den Abstand ablesen. Ein negatives b spiegel die Funktion an der y-Achse.

c gibt die Verschiebung in x Richtung an: bei negativem c wird die Kosinusfunktion nach rechts verschoben und bei positivem c nach links.

d ist die Verschiebung der Funktion in y-Richtung.

 

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

geantwortet vor 4 Monate, 3 Wochen
h
hubble,
Punkte: 240
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden