Tarife


0
Hallo zusammen! Ich habe eine Aufgabe, bei welcher ich nicht weiss wie vorgehen. Ich habe 3 Energie-Tarife T1 K = 0.22 • W + 10 T2 K= 0.168 • W + 13.15 T3 K= 0.158 • W + 15.21 Nun muss ich herausfinden bei welchem Energiebedarf welcher Tarif der preisgünstigste ist. Kann mir jemand helfen?

 

gefragt vor 4 Monate, 3 Wochen
spitotarta,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo,

betrachten wir die einzelnen Steigungen, so sieht man, dass die 1. Funktion im Verlauf am stärksten steigt, die 2. am zweitschnellsten und die 3. am langsamsten.

Nun muss man noch herausfinden, wie sich die Tarife für kleine w-Werte verhalten. Die additive Konstante ist für die erste Funktion am niedrigsten, für die 2. am zweitniedrigsten und für die 3. Funktion am höchsten. 

 

Der SP zwischen der 1. und 2. Funktion liegt bei w=60.58, zwischen der 2. und der 3. bei w=206 und zwischen der 1. und der 3. bei w=84.03.

 

Somit rentiert sich die 1. Funktion bis w=60.58 am meisten, dann bis w=206 die 2. Funktion und am dann die 3.

 

Falls du die Möglichkeit hast, lohnt es sich immer, die Funktionen zu plotten bzw. zu zeichnen. Das schafft Übersicht und ist bei linearen Funktionen nicht schwer. Siehe hier

geantwortet vor 4 Monate, 3 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden