Hypothesentest /Irrtumswahrscheinlichkeiten vermindern


0

Moin, habe eine Frage... Wie kann man beim Hypothesentest die alpha und beta fehler verkleinern? Eine Möglichkeit wäre ja die kritische Zahl k zu verändern und dadurch entweder alpha zu verkleinern(beta wird automatisch größer) , oder beta zu verkleinern(alpha wird automatisch größer)

Aber wie macht man das genau wenn man die Stichprobengröße n vergrößert? Damit kann man ja beide Fehler kleiner bekommen... Aber muss man dann k im Verhältnis auch vergrößern? Und wie genau müsste dieses Verhältnis dann aussehen... Also wie müsste man k dann mit vergrößern? 

 

gefragt vor 3 Monate, 3 Wochen
h
hsvcr711,
Schüler, Punkte: 2
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

wenn ein Fehler steigt wird der andere automatisch kleiner und umgekehrt. Es gibt also soweit ich weiß nichts was du tun kannst, um beide Fehler aufeinmal zu verkleinern. Vielleicht meinst du die Summe der Fehler zu minimieren? Um beide Fehler möglichst klein zu halten. 

Hast du eine Beispielaufgabe zu deinem Problem?

Grüße Christian

 

geantwortet vor 3 Monate, 3 Wochen
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14508
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden