Analysis. Tangenten ermitteln die parallel zu bestimmten Geraden sind


0

 

gefragt vor 4 Monate
g
granit02,
Schüler, Punkte: 20
 

Kann mir einer sagen wie man den zweiten Teil der Aufgabe macht. Wenn ich die pq-Formel anwende kommt bei mir unter der wurzel eine 9 raus. IN den Lösungen steht, dass unter der Wurzel eine 3 muss. Ich danke im Vorraus   -   granit02, kommentiert vor 4 Monate

Parallel bedeutet, dass die Steigungen gleich sind, die Geraden aber nur verschoben. Also \(\displaystyle f'(x) \overset{!}= -\frac{3}{8}\) rechnen.   -   einmalmathe, verified kommentiert vor 4 Monate
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo,

du bildest \(f'(x)\) und setzt diese gleich der Steigung der Tangente. 

\(f'(x)=-\dfrac{3}{8} \rightarrow x_{1,2}=6\pm \sqrt{3}\)

Somit lauten die beiden Stellen auf zwei Nachkommastellen \(x_1=7.73,\: x_2=4.27\).

geantwortet vor 4 Monate
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden