LGS


0
Hallo! Ich habe eine Frage zu einem LGS (siehe Bild). Ist es möglich, die Bruchterme nennerfrei zu bekommen und das LGS anschliessend mit einem der Verfahren (Additionsverfahren, Einsetzungsverfahren etc.) zu lösen? Ist hier evtl. anders vorzugehen als bei Gleichungssystemen ohne Bruchterme? Vielen Dank für Eure Hilfe! Gruss

 

gefragt vor 4 Monate, 1 Woche
l
loris,
Schüler, Punkte: 25
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
3

Hallo,

multipliziere mit dem gemeinsamen Nenner:

\(I: \dfrac{3}{f}+\dfrac{8}{g}=3 \\
\Leftrightarrow \dfrac{8f+3g}{fg}=3 \\
\Leftrightarrow 8f+3g=3fg\)

bzw. 

\(II: \dfrac{15}{f}-\dfrac{4}{g}=4 \\
\Leftrightarrow \dfrac{15g-4f}{fg}=4 \\
\Leftrightarrow 15g-4f=4fg\)

Und dann nach einer Variable auflösen und das favorisierte Lösungsverfahren benutzen. 

 

Lösung: 

f = 3
g = 4

geantwortet vor 4 Monate, 1 Woche
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13221
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden