Wie lautet der Ansatz zur Lösung (Ableitung Kinematik Physik)


0

Wie löst man diese Aufgabe durch Ableitung, anstatt durch Teilrechnung...

 

gefragt vor 4 Monate, 1 Woche
s
sebastian,
Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo!

 

Zunächst stellen wir einen Funktionsterm auf:

 

\(\displaystyle a(t) = 1-\frac{t}{100} \) für \(\displaystyle t\in[0,100] \).

 

Die Geschwindigkeit erhälst Du, indem Du \(\displaystyle \int_0^{60} 1-\frac{t}{100}\,\mathrm{d}t = 42\,\mathrm{\frac{m}{s}} \) rechnest.

 

Den Weg, indem Du \(\displaystyle  \int_0^{60}t-\frac{t^2}{200}\,\mathrm{d}t = 1440\,\mathrm{m}\) berechnest.

 

Die mittelere Beschleunigung, indem Du

 

\(\displaystyle  \frac{a(60)-a(0)}{60-0} = \frac{1}{150}\,\mathrm{\frac{m}{s^2}}\).

 

Gruß.

geantwortet vor 4 Monate, 1 Woche
e
einmalmathe, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1415
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden