Latex-Schreibweise


0

Hallo an die Community,

könnte mir vielleicht jemand erklären, wie ich das Programm Latex mit den geläufigsten Makros installieren kann?

 

Vielen Dank im Voraus

 

gefragt vor 1 Woche, 6 Tage
h
hubble,
Punkte: 240
 

Für hier oder für Dokumente?

Es gibt unzählige Tutorials im Internet dazu.
  -   maccheroni_konstante, kommentiert vor 1 Woche, 6 Tage

Für dieses Forum. Mit Mathjax hat die Eingabe nicht immer funktioniert.
Ich arbeite beruflich ab und an mit dem Programm, deshalb habe ich mich gewundert, wieso die Eingabe hier nicht funktioniert.
  -   hubble, kommentiert vor 1 Woche, 6 Tage

Entweder mit den Doppel Dollars 2x $$ oder für Inline-Latex mit \( *code \❳.   -   maccheroni_konstante, kommentiert vor 1 Woche, 6 Tage
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
2

Hallo hubble, 

wir haben dir hier ein kleines Tutorial zusammengestellt.

Die Eingabe von Formel startest du mit den "Doppel-Dollars"

$$

(dabei wird ein Zeilenumbruch erzwungen) oder mit einer inline via 

\ ( *Deine Formel \ ) (die Leerzeichen zwischen \ und ( bzw. )) weglassen.

Ich habe hier einen kleinen LaTeX-Formeleditor programmiert, mit dem du sogar live sehen kannst, was du gerade eingegeben hast:

https://www.letsrockinformatik.de/latex-online-formel-editor/

Wenn du auf den Button "Kopieren" drückst, wird der Code in die Zwischenablage kopiert und du kannst ihn direkt hier im Forum posten.

Hilft dir das weiter?

Viele Grüße
André

geantwortet vor 1 Woche, 6 Tage
andré dalwigk,
Student, Punkte: 2036
 

Hi Andre,

vielen Dank für die ausführlichen Informationen!
Damit klappt es!
  -   hubble, kommentiert vor 1 Woche, 6 Tage

Das freut mich :)   -   andré dalwigk, kommentiert vor 1 Woche, 6 Tage
Kommentar schreiben Diese Antwort melden

Deine Antwort
Hinweis: So gibst du Formeln ein.