Hilfe bei der aufgabe 4


1

ich komme mit nr.4 nicht klar wenn jemand sich meldet würde das sehr nett sein :)

 

gefragt vor 1 Woche, 6 Tage
d
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo,

proportionale Funktionen besitzen immer die Funktionsgleichung \(y=m\cdot x\).

Um die Steigung m zu ermitteln, ließen sich die Koordinaten des Punkts einsetzen.
Z.B. a): \(4=m\cdot 2 \Leftrightarrow 2=m\)

Also lautet die Funktion \(y=2x\).

Da die Funktionen immer durch den Koordinatenursprung verlaufen, kannst du mit einem Lineal diesen und den jeweiligen Punkt verbinden und eine gerade Linie ziehen, die als Graph der jeweiligen Funktion dient.

geantwortet vor 1 Woche, 6 Tage
m
maccheroni_konstante,
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 8691
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden

Deine Antwort
Hinweis: So gibst du Formeln ein.