Wie kommt man auf die zweite Summenformel und warum nimmt man +1 am Ende (der 2. Summenformel)


0

Die Aufgabe war die Entwicklung einer Formel für die Summe der ersten n ungeraden Zahlen. Die Lösung besagt folgendes:

Mttels vollständiger Induktion würde ich das easy gelöst bekommen, aber bei dieser Herleitung tue ich mich schwer...

Danke im Voraus :)

 

 

gefragt vor 4 Monate
j
jule,
Student, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo! Einfach klammern: \(\displaystyle (2n-1) + 1 = 2n\) und \(\displaystyle (2n-3)+3 = 2n \) usw. Also fasse einfach immer zwei Summanden sozusagen untereinander zusammen …

 

Gruß.

geantwortet vor 4 Monate
e
einmalmathe, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1415
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden