Quadratische Funktionen


0

 

Löse die folgenden Gleichungen, indem du sie so umformst, dass die Lösungen Schnittpunkte einer Normalparabel und einer Geraden sind:

  1. x2 +x - 2 = 0

  2. x2 - x = 6

  3. x2 - 4x + 4 = - 2x + 3

      Danke im Vorraus!

 

 

gefragt vor 3 Monate, 3 Wochen
b
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Die FG der Normalparabel lautet \(y=x^2\).

a) \(x^2=-x+2\)
b) \(x^2=x+6\)
c) \(x^2=2x-1\)

geantwortet vor 3 Monate, 3 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 

Es gab auch Lösungen, ich frage mich nur wie der Lehrer darauf gekommen ist.

a) IL = {- 2; 1} b) IL = {- 2; 3} IL = {1}
  -   blueberry.parade, kommentiert vor 3 Monate, 3 Wochen

Durch Zeichnen oder Plotten der Funktionen.   -   maccheroni_konstante, verified kommentiert vor 3 Monate, 3 Wochen

Achso! Danke :D   -   blueberry.parade, kommentiert vor 3 Monate, 3 Wochen

Das wird ein grafischer Lösungsweg sein, da sonst auf eine Lösungsformel zurückgegriffen werden müsste.   -   maccheroni_konstante, verified kommentiert vor 3 Monate, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden