Betragsungleichung lösen


0

Ich versuche aktuell folgende Betragsungleichung zu lösen, weiß aber nicht was ich falsche mache, da das Ergebnis x>8 sein sollte.

 

gefragt vor 3 Monate, 2 Wochen
s
shadow,
Student, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
3

Für (1): \(x>8 \, \wedge\, x\geq 0\) passt. \(x>8\)

Für (2): \(x>\dfrac{8}{3}\, \wedge\, x <0\) passt nicht; leere Menge. 

Also kommt man auf \(x>8\).

geantwortet vor 3 Monate, 2 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden