Statistik Prolem


0
In einem Gerät werden vier Schalter stets gleich artig beansprucht. Die Ausfallwahrscheinlichkeit liegt bei einem Schalter bei 5 %. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass mehr als ein Schalter ausfällt? Ergebnis 0,1402 Wie komme ich zum Ergebnis wenn 1 -P(x>1) Es müssen ja mindesten 2 Schalter defekt sein 0,05^2 bringt mich auch nicht weiter.

 

gefragt vor 3 Monate, 2 Wochen
a
alldie0815,
Schüler, Punkte: 15
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo!

 

Hierbei wurde folgendes gerechnet:

 

\(\displaystyle \sum_{k=2}^{4} \binom{4}{k}\left(\frac{1}{20}\right)^k\left(\frac{19}{20}\right)^{4-k} \),

also einfach die Binomialverteilung.

 

Gruß.

geantwortet vor 3 Monate, 2 Wochen
e
einmalmathe, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1415
 

Wie schreibe ich das jetzt in den Taschenrechner?   -   alldie0815, kommentiert vor 3 Monate, 2 Wochen

Die Summe mit dem Summenzeichen und der Bin.koeffizient wahrscheinlich mit nCr(n;k).
Oder du addierst die drei Einzelwahrscheinlichkeiten.
  -   maccheroni_konstante, verified kommentiert vor 3 Monate, 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden