Preiselastizität


1
Gegeben ist die Funktion: x(p) = 18 - 2p 1. Was ist die Preiselastizität bei p = 5 Und 2. Bei welchem Preis bewirkt eine 3%ige Preissenkung eine durchschnittliche 6%ige Nachfragesteigerung. Ich hoffe jemand kann mir helfen. Bei 1. Komme ich auf 0,5.

 

gefragt vor 3 Monate, 1 Woche
O
anonym,
Student, Punkte: 35
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
2

"Was ist die Preiselastizität bei p = 5 Und 2"

\(\varepsilon_p=\dfrac{-2p}{18-2p} \Rightarrow \varepsilon_2 = -\dfrac{2}{7},\; \varepsilon_5 = -\dfrac{5}{4}\)

"Bei welchem Preis bewirkt eine 3%ige Preissenkung eine durchschnittliche 6%ige Nachfragesteigerung."

Löse \(18-2(0.97p)=1.06(18-2p)\) nach p auf.

geantwortet vor 3 Monate, 1 Woche
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 

Dankeschön :) hat mir echt super geholfen!   -   anonym, kommentiert vor 3 Monate, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Antwort melden