Injektiv surjektiv bei mehrdimensionaler Funktion


0

Moin :) Ich weis wie "normale Funktionen" geprüft werden können, aber bei sowas weis ich nicht, wie ich damit umgehen soll, also wie die regel zb: "wenn y=f(x) nach x auflösbar, dann surjektiv" anwendet

 

gefragt vor 3 Monate, 1 Woche
N
Nkp,
Punkte: 15
 

Kommt mir doch bekannt vor (Seite 3):

https://www2.math.ethz.ch/education/bachelor/lectures/hs2013/other/analysis1_itet/HS_13_MLSerie3
  -   einmalmathe, verified kommentiert vor 3 Monate, 1 Woche

Vielen Dank :D   -   Nkp, kommentiert vor 3 Monate, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Frage melden
0 Antworten