Für welche Uni würdet ihr euch entscheiden, wenn ihr Mathe studieren würdet?


0
LMU München, TU München, RWTH Aachen, Uni Bonn, Uni Heidelberg

 

gefragt vor 2 Monate, 2 Wochen
A
AhmetC,
Schüler, Punkte: 10
 

Noch ein Tipp, egal für was du dich entscheidest:
Du solltest dir vorher überlegen was dir wichtig ist!
Natürlich sollte das Studium hochwertig sein, aber das kriegst du schon an den meisten deutschen Unis mit Mathematik geboten.
Ist es dir wichtig wie weit du wegziehst, kannst du dir ein Leben in der Stadt leisten, kannst du dich so vertiefen wie du möchtest etc., denn immerhin wirst du dort wahrscheinlich mehrere Jahre verbringen und wenn der Rahmen passt gelingt ein Studium deutlich besser ;)
  -   jojoliese, kommentiert vor 2 Monate, 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Hey, 

ich selber studiere VWL in Bonn, weiß aber das Bonn einen sehr guten "mathematischen Ruf" hat mit teilweisen echt prominenten Profs wie Peter Scholze. Was ich von Mathe Studenten gehöhrt habe ist folgendes: Es soll sehr gut sein aber auch recht anspruchsvoll, besonders für Mathe ist Bonn sicher einer der schwersten Unis. 

Hoffe das konnte dier helfen! 

Lg

geantwortet vor 2 Monate, 2 Wochen
w
wise pilgrim,
Student, Punkte: 60
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Ich studiere an der TU Freiberg im Studiengang angewandte Mathematik. Dieses Studium besteht zu über 90% aus reiner Mathematik, man hat lediglich die Chance nebenher ein bisschen Physik, Informatik, Wirtschaft etc. zu vertiefen, was ich sehr gut finde, da man sich ein bisschen in Richtung Berufsfeld spezialisieren kann.

Die Universität ist sehr klein und die mathematischen Studiengänge besonders. Dadurch entsteht ein sehr guter Lehrer-Studenten-Schlüssel, welcher sich durch sehr individuelle Übungsveranstaltungen, private Konsultationen,... wiederspiegelt. Der Anspruch ist hoch, aber es wird versucht keinen Studenten zu verlieren, der wirklich möchte.

Freiberg hat den Vorteil einer sehr günstigen Lebenssituation, einer etwas "familäreren" Kleinstadt Umgebung und trotzdem gutes Studentenleben.

Wenn ich dein Interesse geweckt habe schau doch Mal auf der Seite der TU Freiberg nach Angewandter Mathematik.

geantwortet vor 2 Monate, 2 Wochen
jojoliese,
Student, Punkte: 852
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden