Bruchrechnung


0
Ich verstehe den lösungsweg von folgender aufgabe einfach nicht.. Das Ergebnis ist m=400, nur wie komme ich dahin? Danke.

 

gefragt vor 2 Monate, 1 Woche
T
TM,
Punkte: 25
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
2

Löse nach m auf:

\(\dfrac{1}{1-20x}=\dfrac{1+20x}{1-mx^2} \\
\Leftrightarrow 1-20x=\dfrac{1-mx^2}{1+20x} \\
\Leftrightarrow (1-20x)(1+20x) = 1-mx^2 \\
\Leftrightarrow -400x^2+1=1-mx^2\)

usw.

Der Rest sollte trivial sein.

geantwortet vor 2 Monate, 1 Woche
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 

Danke!   -   TM, kommentiert vor 2 Monate, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Antwort melden