Definition Binom


0

Hallo alle zusammen!

handelt es sich bei c^3+c^2 um ein Binom, obwohl beide Monome ausschließlich die selben Variablen aufweisen?

Ist es korrekt, dass es sich bei c^2+c^2 nicht um ein Binom hanelt, da die beiden Monome zusammengerechnet werden können und somit ein einziges Monom bilden?

Besteht ein Binom dann nicht zwangsläufig aus einer Summe/Differenz aus zwei Monomen mit unterschiedlichen Variablen?

Liebe Grüße

Fly

 

gefragt vor 2 Wochen
f
fly,
Schüler, Punkte: 7
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
3

Es geht nicht darum was du daraus basteln kannst, es geht darum was dran steht. Und da hast du in beiden Fällen Binome. Diese kannst du nun eventuell zu einem Monom zusammenfassen.

Aus der Wikipedia:

Ein Binom (lat. bi „zwei“; nomen „Name“) ist in der Mathematik ein Polynom mit zwei Gliedern. Genauer: Ein Binom ist die Summe zweier Monome.

geantwortet vor 2 Wochen
o
orthando, verified
Student, Punkte: 1625
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

https://youtu.be/ysn_tyZm91I

...  da gibt' ein Video zu :

geantwortet vor 2 Wochen
d
der heiner,
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 65
Vorgeschlagene Videos
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden