Textaufgabe Quadratische Funktion


0
Ich Weiss nicht genau wie man das berechnen soll. Das was in den Lösungen steht macht mich nicht schlauer.

 

gefragt vor 2 Monate
R
RobinFischer,
Student, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Wie wäre es mit einer Skizze?


Dann erkennt man, dass sich der Flächeninhalt durch \(A=\dfrac{h_c\cdot c}{2}\) darstellen lässt, wobei \(c=a-0=a\) und \(h_c=f(a)-0=f(a)\) sind.

Somit lautet die Zielbedingung \(Z(a)=\dfrac{a(-a^2+25)}{2}\).

Hiervon dann das passende Maximum ermitteln.

geantwortet vor 2 Monate
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden