Mit welchem Gesetzt kann man am besten benutzen?


0

wir nehmen an , dass man weiss nicht 70 %  wasser und 30 %  Land  sind.

 

 

gefragt vor 1 Monat
c
city1,
Schüler, Punkte: -140
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
2

Du rechnest mit x=Fläche Wasser und y=Fläche Land und O=Fläche Gesamt

I) `O=x+y` für `O=500*10^6` (500 Millionen)

II) `y=0,429*x`

II) in I) eingesetzt: `500*10^6=x+0.429x=1.429x`

Also Wasserfläche: `x=(500*10^6)/1.429=350*10^6`

350/500 sind wieder die 70%, die das Wasser an der Oberfläche der Erde ausmacht.

 

geantwortet vor 1 Monat
vt5, verified
Student, Punkte: 3105
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
2

Hallo, 

sei \(x\) die Wasserfläche. Dann ist \(y=0.429x\), denn die Landfläche entspricht \(42.9\%\) der Wasserfläche. Jetzt hast du eine Gleichung mit \(2\) Variablen. Du kannst jedoch noch eine weitere Gleichung aus dem Aufgabentext ableiten, nämlich \(x+y=500.000.000\text{ }\mathrm{km}^2\). 

Wenn du das Gleichungssystem löst, erhältst du: 

\(x\approx 350.000.000\text{ }\mathrm{km}^2\)

\(y\approx 150.000.000\text{ }\mathrm{km}^2\)

Wenn du jetzt die prozentualen Anteile von \(x\) und \(y\) auf die \(500.000.000\text{ }\mathrm{km}^2\) rechnest, kommst du auf die angegebenen Ergebnisse.

Hilft dir das weiter?

Beste Grüße
André

geantwortet vor 1 Monat
andré dalwigk, verified
Student, Punkte: 4206
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden