Funktionen


0
Wäre bei der a) 8 richtig? Also ich habe 3 für x eingesetzt

 

gefragt vor 1 Monat, 3 Wochen
L
LcMathe4,
Schüler, Punkte: 0
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
1

Nein, die 3 steht für den y-Wert der Koordinate. D.h. in diesem Zusammenhang, dass du die Gerade mit 3 gleichsetzen musst. 

3= 2x+2  

1=2x

0,5=x  ist also die gesuchte x Koordinate für den Punkt P

 

geantwortet vor 1 Monat, 3 Wochen
emilie,
Schüler, Punkte: 567
 

Warum 1=2x ?   -   LcMathe4, kommentiert vor 1 Monat, 3 Wochen


Das ist der Zwischenschritt. Du subtrahierst die 2 auf beiden Seiten ( 3-2 und 2-2 ) damit das X fast "alleine" steht und es sich besser ermitteln lässt.
  -   emilie, kommentiert vor 1 Monat, 3 Wochen

Ich verstehe das nicht, könntest du mir bitte für die a) einen lösungsweg senden? Ich komme damit sonst echt nicht klar. Wäre mega lieb 🥰   -   LcMathe4, kommentiert vor 1 Monat, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
2

8 macht keinen Sinn.

\(2\cdot 8+2 = 18 \neq 3\)

Es gilt bekanntlich \(y=2x+2 \Rightarrow 3=2x+2 \Leftrightarrow 1=2x\Leftrightarrow 0.5=x\).

geantwortet vor 1 Monat, 3 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13216
 

Wäre es vielleicht möglich, dass ich den Lösungsweg für a) bekomme? Danke schonmal   -   LcMathe4, kommentiert vor 1 Monat, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden