Faktorisieren


0

a²-ay-6y² soll Faktorisiert werden

 

lösung ist (a+2y)(a-3y)

 

verstehe aber nicht vohin ay verschwindet den rest verstehe ich schon

 

gefragt vor 1 Monat, 1 Woche
k
kenneth.amrein@gmx.de,
Schüler, Punkte: 0
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
1

Hallo,

wenn du  (a+2y)(a-3y) wieder ausmultiplizierst, erhälst du wieder den Ausdruck und damit unter anderem auch das ay.

geantwortet vor 1 Monat, 1 Woche
wirkungsquantum,
Student, Punkte: 2230
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
1

Hallo,

wenn du  (a+2y)(a-3y) wieder ausmultiplizierst, erhälst du wieder den Ausdruck und damit unter anderem auch das ay.

geantwortet vor 1 Monat, 1 Woche
wirkungsquantum,
Student, Punkte: 2230
 

ok danke noch richtig nachgerechnet
sollte beim nächstenmal sachen fertig nachrechnen bevor ich sag ich hab ka :D
  -   kenneth.amrein@gmx.de, kommentiert vor 1 Monat, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Antwort melden