Wie kann man bei solchen aufgabe die Werte bestimmen?


0

 

gefragt vor 1 Monat, 2 Wochen
m
malik,
Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

\(a\) verändert die Amplitude. Normal hat die Sinus/Kosinusfunktion den Wertebereich \(W=[-1;1]\), hier ist es augenscheinlich \(W=[-1.5;1.5]\), weshalb \(a=1.5\) ist.

\(b\) verändert die Periode. Sie beträgt \(p=\dfrac{2\pi}{b}\) und hat bei \(\sin x\) bzw. \(\cos x\) den Wert \(p=2\pi\). Hier ist nun \(f(0)=f(\pi)\), weshalb \(\pi =\dfrac{2\pi}{b} \Leftrightarrow b= 2\) ist.

geantwortet vor 1 Monat, 2 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden