Gleichung mit zwei Unbekannten


0

Bestimme x und y, wenn x²+y=0 und 2ax+y=a².

So simpel es mir auch im ersten Moment schien, so schwer tue ich mich nun damit. Finde irgendwie nur Lösungsansätze, die funktionieren würden, wenn bei der zweiten Gleichung eine Konstante drin wäre, anstatt z.B. a². Aber so komme ich leider nicht weiter.

 

gefragt vor 1 Monat, 1 Woche
t
anonym,
Student, Punkte: 15
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo!

 

Aus der ersten Gleichung folgt, dass \(\displaystyle y = -x^2\). Eingesetzt in die zweite Gleichung erhält man weiter

 

\(\displaystyle 2ax - x^2 = a^2 \quad\Longleftrightarrow\quad - (x-a)^2 + a^2 = a^2 \quad\Longleftrightarrow\quad x = a \quad\Rightarrow\quad y = -a^2 \).

 

Gruß.

geantwortet vor 1 Monat, 1 Woche
e
einmalmathe, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1415
 

Oh man, so einfach kann es manchmal sein. Vielen Dank!   -   anonym, kommentiert vor 1 Monat, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Antwort melden