Warscheinlichkeitsverteilung, Nenner im Bruch besimmen


0
Hallo, ich habe eine etwas blöde frage, aber da wir 60 seiten im buch übersprungen haben komme ich nicht mehr weiter... Ich weiss nicht wocher ich den Nenner von einem Bruch bestimme wenn die Aufgabe z.b so lautet: Siehe Foto Quelle: Mathematik Bigalke/ Köhler Q3

 

gefragt vor 2 Monate, 1 Woche
t
tamaraklv,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
2

Von welchem Nenner / Bruch redest du?


a) Erwartungswert Augenzahl = Summe von [Augenzahl * WSK für diese Augenzahl]
Ein Baumdiagramm ist hierbei hilfreich.




b) Nicht lesbar

geantwortet vor 2 Monate, 1 Woche
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14141
 

Die lösung sagt, dass man z.b für die xi 2( also wenn man zweimal 1 zieht) für P( X=xi) 3/15 bekommt, für 3 sind es auch 3/15 für 7 aber nur 1/15...

Vielen lieben Dank in voraus!
  -   tamaraklv, kommentiert vor 2 Monate, 1 Woche

Ich habe ein Baumdiagramm ergänzt.

Die Pfade, die eine 2 erzeugen, sind 1-1 mit der WSK P = 3/6 * 2/5 = 1/5
Die, die eine 3 erzeugen sind: 2-1 und 1-2 mit der WSK P = 2 * (3/6 * 1/5) = 1/5
usw.
  -   maccheroni_konstante, verified kommentiert vor 2 Monate, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Antwort melden