Lagrange fkt.


0
Kann mir jemand zeigen wie man auf die Lagrange fkt bei einem Cobb-Douglas fkt. Kommt? Die lösung ist: L(p,l,£)= 1p+0,2l+£(1000-120*p^0,6*l^0,3 (£ soll Lampda sein)

 

gefragt vor 1 Monat, 1 Woche
H
HasanCk,
Punkte: 5
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Also hier wird offensichtlich 0,01€ der Wert 1 zugewiesen und somit 0,2 Cent = 0,002€ der Wert 0,2. (würde ich nicht umbedingt so machen, ist aber zulässig).

Deine Kostenfunktion (Zielfunktion, von der du das Minimum bestimmen willst) ist `f(x)=1p+0.2l` Deine Nebenbedingung ist `1000=V(p,l)=120*p^0.6*l^0.3`. Die Nebenbedingung definiert die zugelassenen Werte für p und l. 

Deine Nebenbedingun muss nun nach 0=... umgestellt werden (ist aber egal wie, das Angegebene ist eine richtige Lösung). Allgemein zur Lagrange-Methode (falls du es noch nicht kennst...):

https://www.youtube.com/watch?v=RnlZ-kwUL1E

https://www.youtube.com/watch?v=XUEyv0t1uKk

 

geantwortet vor 1 Monat, 1 Woche
vt5, verified
Student, Punkte: 3440
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden