Wie kann ich daraus eine Funktionsgleichung erstellen? (Quelle Lambacher Schweizer)

1

Der Scheitelpunkt ist bereits gegeben.

Mit der Scheitelpunktform ergibt sich \(f(x)=a(x-2)^2-3\). Einsetzen des Punkts A liefert für a:

\(f(0) = 1 \Leftrightarrow 1=a(0-2)^2-3 \Leftrightarrow a=1\). Somit lautet die finale FG \(f(x)=(x-2)^2-3\).

geantwortet vor 1 Monat
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13216
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden