Quadratische Ergänzung (Normalform auf Scheitelform)


0

Das habe ich bereits.

f(x)= 5x²-10x-15

f(x)= 5(x²-2x)-15

f(x)= 5(x²-2x-1+1)-15

f(x)= 5(x²-2x-1) +5*1-15

f(x)= 5(x²-2x-1)-10

f(x)= 5(x-1)²-10

 

Wenn ich für die letzte Gleichung x=5 einsetze kommt nicht das gleiche raus, wie in der obrigen.

 

gefragt vor 1 Monat
a
anonymderechte,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
2

Du musst in der Klammer das +1 stehen lassen umd das - 1 herausnehmen! 

(a-b)^2=a^2-2ab+b^2

geantwortet vor 1 Monat
vt5, verified
Student, Punkte: 3440
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden