Trigonometrische Funktionen (cos-Fkt.)


0
Brauche eure Hilfe bei der Angabe der Achsenschnittpunkte und Hoch- und Tiefpunkte. Bitte mit Erklärung. f(x)= -2cos(pi/2x-pi/4)+2

 

gefragt vor 1 Monat
B
BenjaminEris,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

für den y-Achsenabhschnitt, setze einfach \( x= 0 \). 

Für die Nullstellen, 

\( -2 \cos( \frac {\pi} 2 x - \frac {\pi} 4 ) + 2 = 0 \\ \Rightarrow \cos(\frac {\pi} 2 x - \frac {\pi} 4 ) = 1 \)

Für welche Werte wird der Kosinus ganz allgemein \( 1\)? Welche Periode hat deine Kosinusfunktion?

Aus diesen beiden Überlegungen erhälst du deine Nullstellen.

Für die Extrema musst du die Funktion ableiten. Bekommst du die Ableitung hin? Nutze dafür die Kettenregel.

Du erhälst eine Gleichung, die Null wird, wenn der Sinus in der Gleichung Null wird. Dafür stellst du dir wieder die Fragen

Für welche Werte wird der Sinus ganz allgemein \( 0 \)? Welche Periode hat deine neue Sinusfunktion?

Grüße Christian

geantwortet vor 1 Monat
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14903
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden